Die auf der Website der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Sie stellen keine Rechts- oder Anlageberatung dar. Keine der auf der Website der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH enthaltenen Informationen begründet in keinem Land und gegenüber keiner Person eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Verkauf oder zum Kauf von Finanzinstrumenten.
Die CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH haftet nicht dafür, dass die auf dieser Website enthaltenen Informationen vollständig, aktuell oder richtig sind. Infolgedessen sollte sich niemand auf diese Informationen verlassen. Die CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH haftet nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von der Benutzung, Leistung oder Abfrage dieser Website, im Zusammenhang mit dem Zugriff darauf oder mit der Verknüpfung mit anderen Websites (linking) entstehen können.
Die Inhaber von Websites, zu denen auf den Websites der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH ein direkter oder indirekter Verweis (Link) besteht, sind sowohl für deren Inhalt als auch für den Verkauf der dort allenfalls angebotenen Produkte ausschließlich verantwortlich. Die CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH vermittelt lediglich den Zugang zu diesen Websites, hat jedoch keinen Einfluss auf aktuelle und zukünftige Inhalte oder deren Gestaltung. Die Aufnahme eines Anbieters bzw. eines Inhabers von Websites auf die Websites der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH stellt keine Empfehlung der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH dar.
Für die von der CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH für ihre Teilnehmer abgewickelten  Produkte können individuelle länder- bzw. personenspezifische Verkaufsrestriktionen bestehen. Die Benutzer dieser Website sind aufgefordert, sich über etwaige derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen (wertpapier)rechtliche Vorschriften begründen.
Sofern einzelne Teile oder einzelne Formulierungen dieses Disclaimers der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Disclaimers in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Weitere Informationen