Wie wir mit Beschwerden umgehen

Uns ist wichtig, unseren Clearing Teilnehmern einen guten Service zu liefern!

Trotzdem können Dinge schief gehen, und vielleicht möchten Sie eine Beschwerde einreichen, weil Sie mit dem Verhalten oder den Handlungen eines unserer CCP.A Teammitglieder unzufrieden sind. In diesem Fall, bitte zögern Sie nicht und informieren Sie uns.

Anmerkung: Der Beschwerdeprozess ist nicht für die Vorfallberichterstattung (incident reporting) bestimmt. Daher bitten wir Sie, sich im Falle jeglicher Systemfehler oder Berichterstattungsprobleme, direkt an unser Operations Team oder an unser Back Office Team (office@ccpa.at) zu wenden.

Wie können Sie Ihre Beschwerde einreichen

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten Ihre Beschwerde an uns weiterzuleiten:

1. Füllen Sie einfach unser Beschwerdeformular aus, um Ihre Beschwerde per E-Mail an uns zu senden. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2. Schicken Sie eine frei formatierbare E-Mail an complaints@ccpa.at und vergessen Sie nicht, die folgenden Angaben hinzuzufügen:

  • Name, Anschrift und Teilnehmer-ID
  • E-Mail-Adresse / Telefonnummer
  • Datum / Uhrzeit des Beschwerdeanlasses
  • eine detaillierte Beschreibung des Problems
  • Name und Kontaktdaten jener Person, die für Rückfragen zur Verfügung steht, wenn nicht der Beschwerdeführer selbst
  • welche Abhilfe Sie erwarten (optional)
  • möglicher Lösungsansatz (optional)

3. Rufen Sie uns unter folgenden Telefonnummern an

  • +43 1 522 33 44 - 2044 oder
  • +43 1 522 33 44 - 2887

Wir werden Sie wissen lassen, wann wir Ihre Beschwerde erhalten haben und unsere Untersuchungen beginnen. Falls nötig, kontaktieren wir Sie für weitere Informationen. 

Unser engagiertes Team wird Ihre Beschwerde untersuchen und diese nach Möglichkeit innerhalb von fünf Werktagen lösen.

Wenn Ihre Beschwerde besonders komplex ist, kann es länger dauern bis wir eine Einigung mit Ihnen erreichen. In diesem Fall werden wir das Problem, wenn erforderlich, in enger Zusammenarbeit mit Ihnen bearbeiten, um die zufriedenstellendste Lösung zu finden.

Falls es länger dauern sollte, werden wir Sie bezüglich unseres Fortschritts auf dem Laufenden halten.

Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein sollten oder derzeit noch keine bekommen haben,

können Sie Ihre Beschwerde an unsere Beschwerdemanagerin, Frau Doris Höbart unter doris.hoebart@ccpa.at verweisen, die Ihre Beschwerde überprüfen und das Erreichen einer befriedigenden Lösung fördern wird.

Beschwerdeformular

Unter folgendem Link können Sie Ihre Beschwerde per Web-Formular einbringen: