Die CCP.A hat gemäß Artikel 28 der Verordnung (EU) 648/2012 (EMIR) ein Risikokomitee eingerichtet. Das Risikokomitee befasst sich mit EMIR Angelegenheiten und berät den Aufsichtsrat und die Geschäftsführung zu Themen des Risikomanagements. Das Risikokomitee setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: 

Unabhängige Aufsichtsratmitglieder

o. Univ. Prof. Dr. Josef Zechner
Vorsitzender
Wirtschaftsuniversität Wien
Dr. Wolfgang Nolz
Vorsitzender Stellvertreter
Bundesministerium für Finanzen

Nominierung durch Clearing Mitglieder

Mag. Antonella Batista-Mikan
Raiffeisen Centrobank AG
Dieter Bernhard
Deutsche Bank AG
Wolfgang Wimmer
Erste Group Bank AG

Nominierung durch Kunden

Dirk Loscher
Citibank Europe plc
Günter Schnaitt
UniCredit Bank AG
Markus Schlott
ODDO Seydler Bank AG

 

Das Risikokomitee hält lt. Geschäftsordnung 2 Sitzungen pro Kalenderjahr ab, bei Bedarf können zusätzliche Sitzungen einberufen werden. 

Geschäftsordnung für das Risikokomitee